NEWS

06.05.2023

Get together 2023. Ein unverbindliches Treffen für alle Interessent*innen. Ideen und Vorschläge sind herzlich willkommen. 
06.05.2023, 18:30 Uhr, Schule Kielkamp (Kielkkamp 16, 22761 Hamburg)

Update (20.05.23) Wir sind begeistert von den großartigen Gesprächen, die wir geführt haben und der positiven Energie die im Raum lag. Das gambische Essen war ebenfalls ein Highlight. Insgesamt war es ein toller Abend und wir sind sehr zufrieden, wie es gelaufen ist. Wir können es kaum erwarten das nächste Get-Together zu planen.

Januar
2023

Auf dem Grundstück geht es voran. Zusammen mit einigen ehrenamtlichen Helfer*innen aus der Nachbarschaft haben wir ein marodes Häuschen abgerissen, um Platz für den Nutzgarten zu schaffen. Die noch verwendbaren Materialien wurden für spätere Zwecke gesammelt.

Oktober
2022

Auf unserem Grundstück in Gambia haben wir ein Barbecue für alle Interessent*innen und Unterstützer*innen ausgerichtet. Einflussreiche Personen wie die Vorsteherinnen der Frauensparclubs (Kaffos)  und die Alkalos (lokale Bürgermeister) waren da und haben ihre Unterstützung zugesichert.

September 2022

Anja und Hewan reisen nach Gambia, um sich mit dem gambischen Vorstand über den aktuellen Fortschritt im HAMBIA Support Center auszutauschen und weitere Schritte zu besprechen. Zusätzlich wird der Kontakt zu den Familien im Ort weiter ausgebaut.

August
2022

Bei dem Alafia (Afrika-Festival) in Hamburg-Altona konnten wir viele von euch an unserem Stand begrüßen. Wir hatten eine tolle Zeit mit vielen spannenden Gesprächen und wir haben Dank euch fast 500 Euro für das HAMBIA Support Center gesammelt.

Dezember 2021

Die Ortsbesichtigung hat gezeigt, dass vor allem die Dächer von den starken Regenzeiten in Gambia in Mitleidenschaft gezogen wurden. Wir starten einen Spendenaufruf bei gofundme.

November 2021

Anfang November fliegen Hewan und Ursula nach Gambia, um die notwendigen Renovierungsarbeiten an den Gebäuden mit den gambischen Handwerkern zu besprechen.

11 November 2021

Wir haben ein Grundstück für das Support-Center in der Nähe von Brikama gefunden, welches durch einen Wohltäter vorfinanziert wurde. Danke dafür! Wir können nun beginnen.

September 2021

Der zweite Container mit Reha-Material ist in Gambia angekommen. Die Formalitäten im Hafen von Banjul haben die Nerven unser gambischen Freund*innen strapaziert. Nach einiger Zeit konnten die Materialien aber noch dahin gebracht werden, wo sie gebraucht werden.

Sommer
2020

Mit vielen Freund*innen und Helfer*innen haben wir im Sommer 2020 Mobilitätshilfen und Rehabilitationsmaterial gesammelt. In Zusammenarbeit mit dem ASB-Ortverband Hamburg-Mitte e.V. und dem Hamburger Verein „Wurzeln in zwei Welten e.V.“ wurde das gesammelte Material nach Gambia verschifft. Die Transportkosten übernahm dankenswerter Weise Engagement Global. Der Container kam kurz vor Weihnachten in Gambia an. Anja, Hewan und Musa waren vor Ort und haben gemeinsam mit einem Teil des gambischen HAMBIA Teams das Material an bedürftige Menschen und Kliniken verteilt.

26.07.2020 Offizielle Vereinsgründung